5 Entspannte Möglichkeiten, deine Freizeit mit Fokus auf Migräne- Prävention zu verbringen

So sehr du auch deine Arbeit liebst, ist es entscheidend, etwas Freizeit einzuplanen. Das bedeutet, du schaltest ab, lädst deine Batterien auf und bereitest dich auf den nächsten Arbeitstag vor.

Wenn du ständig arbeitest, ohne die Möglichkeit, richtig abzuschalten, wirst du wahrscheinlich an eine emotionale Grenze stoßen und Burnout erleben. Du riskierst die Motivation zu verlieren und könntest sogar anfangen, deine Arbeit zu verabscheuen.

Dies kann sich erheblich auf deine mentale Gesundheit und die Moral der Menschen um dich herum auswirken.

Nimm dir etwas Zeit, um dich zu erfreuen und gleichzeitig Migräneprävention zu integrieren. Schau dir diesen kurzen Leitfaden an, um herauszufinden, wie du eine effektivere Balance zwischen persönlichem und beruflichem Leben schaffen kannst.

Wie du Burnout reduzieren, deine Zeit genießen und gleichzeitig Migräne vorbeugen kannst:

1. Verbringe Zeit mit Menschen, die dich unterstützen.

Manchmal musst du einfach das Arbeitsphone ausschalten und dich mit unterstützenden Menschen umgeben.

Nimm dir Zeit, einen Ort zu besuchen, den du schon immer erkunden wolltest. Geh raus an die frische Luft und erlebe die Welt um dich herum. Genieße die Unterhaltung und die Gesellschaft von Freunden und Liebsten und gönn dir Zeit zum Auftanken.

2. Verfolge ein Hobby oder Interesse.

Mit der Arbeit für eine Weile aus dem Kopf, gönn dir Zeit für ein Hobby, das dir Freude bereitet.

    • Schalte vom Arbeitsleben ab und konzentriere dich ganz auf dein gewähltes Hobby. Setz all deine Anstrengungen, Energien und Aufmerksamkeit darauf, neue Erinnerungen zu schaffen und dich zu amüsieren.

 

Du wirst dankbar für die Pause sein und mit erneuerter Energie zur Arbeit zurückkehren, während du gleichzeitig Migräneprävention praktizierst.

3. Probiere etwas Neues aus.

Freizeit kann eine fantastische Gelegenheit sein, etwas Neues auszuprobieren und dich herauszufordern.

Geh spazieren oder tauche in eine neue Aktivität oder ein Interesse ein, das du schon immer ausprobieren wolltest. Surfen ist nicht so schwer, wie es aussieht 😉

Schaffe Erinnerungen und setze dich selbst heraus, etwas zu erreichen, was du schon immer wolltest, aber nie die Zeit oder das Selbstvertrauen hattest. Hauptsache ist, es macht dir Freude!

4. Mach eine Pause von den sozialen Medien und entfliehe der Welt.

Eine Option für deine Auszeit ist es, deine sozialen Medien für kurze Zeit hinter dir zu lassen.

    • Überlege, dich in ein Hotel, eine private Hütte oder ein Spa einzuchecken. Entferne dich von den sozialen Medien und mach dich vorübergehend nicht erreichbar.

 

Behalte dein Handy bei dir, schalte die sozialen Medien aus, reflektiere über das Leben und genieße die Ruhe und Gelassenheit der Welt um dich herum, während du gleichzeitig auf Migräneprävention achtest.

5. Fang an zu trainieren.

Du könntest etwas Zeit investieren, um auf deinen Körper aufzupassen.

    • Wenn dein Job sitzend ist oder du deinen Körper erneuern möchtest, stelle dich der Herausforderung eines Workouts und bringe diese Endorphine in Schwung.

 

Workouts sind sowohl körperlich stimulierend als auch gut für deine mentale Gesundheit. Du kannst deinen Körper und Geist reparieren und bereit für deine nächste aufregende Herausforderung bei der Arbeit sein, während du Migräneprävention integrierst.

Es ist wichtig, hart zu arbeiten und sich Zeit zum Nachdenken, Aufladen und Erneuern von Körper, Geist und Seele zu nehmen. Du kannst nur dein Bestes geben, wenn du dich positiv und gut ausgeruht fühlst, also nutze deine Auszeit, um dich selbst zu inspirieren. Und vergiss nicht, dich zum kostenlosen Live-Migräne-Seminar am 23.Februar 2024 einzuladen.

Bei Fragen, Anregungen und oder Wünschen, melde dich gern bei mir!

Herzliche Grüße,

Anke Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

3 Tipps im LIVE Seminar

Wie du Migräne in den Griff bekommst

Warum eine tiefgreifende Entspannung für deine ganzheitliche Migräne Linderung wichtig & richtig ist.

Das Seminar wird zeigen

  • In 60min erfährst du die ersten 3 Tipps zur ganzheitlichen Migräne Linderung
  • Wie auch du endlich Schluss machst, mit der sinnlosen Suche nach der Wunderpille
  • wie du nicht länger hilflos ausgeliefert bist, sondern echten Handlungsspielraum erlangst
  • welche Entspannungstherapie nötig ist, um Migräne ganzheitlich & selbständig zu lindern
  • die 2 Fehler, den 99% der Migräniker machen, weshalb sich ihre Beschwerden nicht lindern
  • Unmittelbar und sofort mehr Lebensqualität mit den 3 Tipps zur sofortigen Entspannung
  • und DU kannst LIVE Deine Fragen stellen!
4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Dieses Exklusive LIVE Seminar enthüllt:

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Welche erprobten Schritte

dazu nötig sind, Migräne zu lindern.

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Wie Du den Ursachen

deiner Migräne auf die Spur kommst.

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Wie Du wieder voller Energie

und Leichtigkeit deinen Alltag geniessen kannst.

das kostenfreie LIVE Seminar findet statt am:

Freitag, den 23.Februar um 18:30Uhr

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Dieses Seminar ist zu 100% kostenlos.

Erfolgsgeschichten

Ich bin Anke Schneider,

im Yogatherapie – Unterricht und als ganzheitliche Expertin für deine Migräne-Bewältigung begleite ich dich, auf deinem Weg, dein natürliches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Von einer Migräne-Geplagten zu einem Leben voller Freude

Früher bestimmte Migräne über mein Leben. Heute ist es genau umgekehrt.

Ich habe selbst meine seit der Pubertät anhaltenden Migräne-Beschwerden für mich lösen können. 

Meine Neugier und der feste Wunsch auf Veränderung und raus aus dem Medikamentenstrudel veranlasste mich, aus meiner persönlichen Erfahrung mit Migräne, eine berufliche werden zu lassen!

Heute kann ich Dir sagen:
Hör nicht auf,  deine innewohnenden Kraftreserven aufzubauen und darauf zu vertrauen, deinen Selbstheilungskräfte den richtigen Impuls zu geben.

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Entdecke mehr...

Hol mehr aus deiner Migränebewältigung heraus mit mentaler Vorbereitung

Sich auf die Bewältigung von Migräne vorzubereiten erfordert mehr als nur das Aufsetzen eines Kühlkissens und das Schlucken einer Schmerztablette. Es gibt auch einen mentalen Aspekt. Du musst deinen Geist genauso vorbereiten wie deinen Körper.

In vielerlei Hinsicht ist es deine Einstellung, die mehr als deine körperlichen Reaktionen darauf entscheidet, wie du mit Migräne umgehst und ob du einen konsistenten Ansatz verfolgen kannst, um sie zu bewältigen und vorzubeugen.

Weiterlesen »

Natürliche Wege zur Migräneprävention – 10 Tipps ohne Medikamente

Natürliche Wege zur Migräneprävention:
Ein umfassender Blick auf die Neurologie und Top 10 Tipps ohne Medikamente
Migräne ist mehr als nur Kopfschmerzen. Es handelt sich um eine neurovaskuläre Störung, bei der sowohl das Nervensystem als auch die Blutgefäße beteiligt sind. Der Startpunkt einer Migräneattacke liegt oft in der Aktivierung der Trigeminusnerven, die für die Versorgung von Gesicht und Kopf verantwortlich sind. Diese Aktivierung setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, darunter die Freisetzung von Entzündungsmediatoren.

Weiterlesen »
4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Wir alle erleben von Zeit zu Zeit chaotische Situationen. Es ist herausfordernd, während einer bedeutenden Lebensveränderung oder an einem normalen Tag, der schief zu gehen scheint, Frieden zu finden. Egal, wer du bist oder was du tust, das Leben wird immer seinen Anteil an Chaos haben. Du weißt vielleicht nicht, wohin du dich wenden sollst oder was als Nächstes zu tun ist, und das ist völlig normal.

Weiterlesen »

5 Entspannte Möglichkeiten, deine Freizeit mit Fokus auf Migräneprävention zu verbringen

So sehr du auch deine Arbeit liebst, ist es entscheidend, etwas Freizeit einzuplanen. Das bedeutet, du schaltest ab, lädst deine Batterien auf und bereitest dich auf den nächsten Arbeitstag vor.

Wenn du ständig arbeitest, ohne die Möglichkeit, richtig abzuschalten, wirst du wahrscheinlich an eine emotionale Grenze stoßen und Burnout erleben. Du riskierst die Motivation zu verlieren und könntest sogar anfangen, deine Arbeit zu verabscheuen.

Weiterlesen »

Wie du effektiv auf die Bedürfnisse deines Körpers hörst, um Migräne zu lindern

Auf die Bedürfnisse deines Körpers zu hören, ist wichtig, um die Gesundheit zu erreichen und zu erhalten, die Du verdienst. Manchmal kann man seinen Körper zu weit treiben, ohne es zu merken. Wenn du jedoch lernst, auf die Signale deines Körpers zu hören, kannst du ein glücklicheres und ruhigeres Leben führen.

Mit sich selbst in Kontakt treten
Du denkst vielleicht, dass du bereits mit dir selbst in Kontakt bist, aber stelle sicher, dass du in vollem Gewahrsein mit dir selbst in Kontakt bist.

Weiterlesen »

9 schnelle Lösungen bei melancholischer Stimmung

Von Zeit zu Zeit in schlechter Stimmung zu sein, ist völlig normal. Diese Tage oder Stunden spüren wir alle. Schließlich wirst auch du dich wahrscheinlich nicht die ganze Zeit, wahnsinnig glücklich mit deinem Leben fühlen. Denn gerade beim Thema Migräne, kennen wir diese Zeiten, die herausfordernd sind und bewältigt werden wollen.

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde Dich hier zu meinem Newsletter an