5 Möglichkeiten, Deinen Lebensstil zu ändern und Migräne zu lindern

Wenn es darum geht, Migräne für sich zu lindern, steht oft die Aussage im Raum: man sollte seinen Lebensstil ändern!

Tja, aber wie?

Manchmal nehmen wir uns einen Moment Zeit, um über unser Leben nachzudenken. Wenn wir einen ruhigeren Moment zum Innehalten haben, können wir oft beginnen, gründlich über unsere Entscheidungen und die Art und Weise nachzudenken, wie wir leben.

Änderungen des Lebensstils können beängstigend sein, weil sie das Wort beinhalten, vor dem sich jeder fürchtet: Veränderung.

Wenn Du das Gefühl hast, in einer Sackgasse zu stecken, und etwas tun möchtest, um Deinen Lebensstil zu verbessern, dann tue etwas und nimm diese Änderung vor.

Nur Du kannst die Zügel in die Hand nehmen und Dein Leben neu gestalten. Wenn Du Maßnahmen ergreifst, um Deinen Lebensstil zu ändern, wirst Du dich glücklicher, erfrischt und kontrollierter fühlen. Ich habe auch langsam begonnen und bin nun an dem Punkt sagen zu können: ich habe Migräne für mich gelöst!

Wirf einen Blick auf diese kurzen Tipps, wie Du den Lebensstil ändern kannst, von dem Du so lange geträumt hast.

So änderst Du Deinen Lebensstil:

1. Beginne mit dem Training, um Migräne zu lindern.

Wenn Du es noch nicht getan hast, kann der Beginn eines Fitnessprogramms eine großartige Möglichkeit sein, Deinen Lebensstil zu überarbeiten. Die Stabilisierung des Herz- und Kreislaufs ist unerlässlich zur ganzheitlichen Migräne Linderung.

  • Tritt einem örtlichen Fitnessstudio bei, wenn Du kannst und buche dir vielleicht sogar einen Personal Trainer, der Dich unterstützt. Stelle die Fragen, die Dir wichtig sind und erhalte so, so viele Informationen wie nur möglich.

 

  • Wenn Du abnehmen und fit werden möchtest oder schon immer davon geträumt hast, Deine Muskeln zu stählern und damit deinen Körper zu formen, sind Personal Trainer eine fantastische Ressource, um sich zu motivieren.

 

  • Mach im Online Yogakurs mit. Yoga war mein Start in die Entspannung und Migräne Linderung. Entspanne und trainiere von wo aus Du möchtest. Ein Onlinekurs ist daher perfekt für dich! Entspannungstechniken helfen Dir, Migräne für dich zu lindern und geben Dir langfristig die Möglichkeit, wirklich echtes Handwerkszeug in den Händen zu halten, um Stress vorzubeugen.

 

  • Ein einfacher Lauf am Morgen oder am Abend erfordert nur sehr wenig Anstrengung. Investiere in geeignete Kleidung und Schuhe und gehe nach draußen. Du wirst dich wahrscheinlich ruhiger und erfrischter fühlen und die frische Luft genießen können. Es muss nicht immer gleich ein Marathontraining sein, ein strammer Spaziergang oder Walking wirkt an frischer Luft, wie ein Energie-Kick.

 

  • Vielleicht siehst du sogar Teile deiner Nachbarschaft, von denen du nicht wusstest, dass sie existieren.

 

  • Sport hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Das ist zahlreich bewiesen und die Routine ermöglicht es Dir, dich selbst herauszufordern und zu versuchen, Deine persönlichen Ziele zu übertreffen.

2. Ändere dein Lebensstil indem du deine Karriere veränderst.

Wenn Du das Gefühl hast, in einer Karriere festzustecken, die dich nicht erfüllt oder herausfordert, dann ist es vielleicht Zeit für eine Veränderung.

Das kann ein Neustart sein, muss es aber nicht. Vielleicht hilft es Dir, nebenberuflich das zu starten, von dem Du träumst und hauptberuflich mit deinen Arbeitsstunden runterzugehen. Das war mein Beginn und es kann auch dein Anfang sein!

  • Wenn Du schon immer davon geträumt hast, ein Unternehmen zu eröffnen, um freiberuflich tätig zu werden, dann recherchiere vielleicht, um genau herauszufinden, was es beinhalten würde.

  • Überlege Dir deine Traumkarriere und recherchiere, ob Du die Qualifikationen oder Fähigkeiten erwerben könntest, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Es muss nicht immer mit einem Traumgehalt verknüpft sein. Das ist schön, aber nicht wichtig, um innerlich wirklich zufriedener zu werden.

 

3. Lass dich umgestalten.

Du musst nicht alles an dir ändern, aber wenn du das Gefühl hast, dass du von einer Stiländerung profitieren würdest, dann kaufe neue Kleidung. Oder hole Dir den auffälligen Haarschnitt, den Du dir schon immer gewünscht hast und experimentiere mit einem neuen Look.

  • Kreiere einen Look, der deine Persönlichkeit widerspiegelt. Traue Dich zu experimentieren!
  • Beginne vielleicht mit einer neuen Schminktechnik oder ändere die Lippenstiftfarbe.
  • Hole, wie ich, das sexy Kleid von früher raus.

 

4. Erreiche neue Ziele und lindere Migräne.

Wenn es eine Herausforderung, ein Hobby oder eine Idee gibt, die Du schon immer ausprobieren und dir erfüllen wolltest, dann nimm Dir Zeit, diese Ziele zu erreichen. Nichts passiert von jetzt auf gleich. Alles fängt mit dem ersten kleinen Babyschritt an. Migräne lindern? Schritt 1 könnte sein, starte im Online Yogakurs.

In jedem Fall heißt es:

  • Raus aus der Komfortzone! Komm in die Aktivität und erfülle dir den Traum, den Du schon immer hattest. Mache dies zu deiner Priorität Nr.1.

 

5. Sei mutig und ändere dein Lebensstil.

  • mehr Wasser trinken
  • endlich weniger Fleisch essen
  • auf Süssigkeiten verzichten
  • Alkohol nur noch am Wochenende?

 

Egal was es ist. Beginne jetzt! Du kannst tun, was du willst, wenn du anfängst dein Bestes zu geben, um deine Ziele zu erreichen.

  • In den Urlaub fahren, auf Reisen gehen, vielleicht sogar in ein neues Haus ziehen. Vielleicht hast Du schon immer davon geträumt, ein neues Hobby zu beginnen oder in eine neue Gegend zu ziehen, um aus deiner Alltagsroutine rauszukommen.

 

  • Finde heraus, was zu tun ist, und setze es um.

 

  • Recherchiere, setze Dir kurz- und langfristige Ziele, schreibe diese auf und mache dich auf die Suche nach neuen Herausforderungen.

 

Wenn es darum geht, Deinen Lebensstil zu überarbeiten, bist Du die einzige Person, die die gewünschten Veränderungen vornehmen kann. Du musst nur tapfer und mutig voran gehen und die Kontrolle zurückgewinnen, die Du willst. Geh raus und versuche die Träume zu verwirklichen, die Du verdienst.

Schreib mir von deinem Weg!

Herzliche Grüße, Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Ich bin Anke Schneider,

im Yogatherapie – Unterricht und als ganzheitliche Expertin für deine Migräne-Bewältigung begleite ich dich, auf deinem Weg, dein natürliches Gleichgewicht wiederherzustellen.

Von einer Migräne-Geplagten zu einem Leben voller Freude

Früher bestimmte Migräne über mein Leben. Heute ist es genau umgekehrt.

Ich habe selbst meine seit der Pubertät anhaltenden Migräne-Beschwerden für mich lösen können. 

Meine Neugier und der feste Wunsch auf Veränderung und raus aus dem Medikamentenstrudel veranlasste mich, aus meiner persönlichen Erfahrung mit Migräne, eine berufliche werden zu lassen!

Heute kann ich Dir sagen:
Hör nicht auf,  deine innewohnenden Kraftreserven aufzubauen und darauf zu vertrauen, deinen Selbstheilungskräfte den richtigen Impuls zu geben.

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Der 8 Wochen Premiumkurs für Migräne Geplagte

ENDLICH MIGRÄNEFREI!

Schluss mit wiederkehrenden Migräne Beschwerden! Erfahre, wie Du ohne aufwendiges Training, deine Migräne-Attacken linderst & vorbeugst, selbst wenn Du nur wenig Zeit hast.

Die beste Mischung aus
Lernen, Unterstützung und Umsetzung

von führenden Neurologen empfohlen! Zur Entspannung und zur Migräne Prophylaxe. 

Wöchentliche live Online-Meetings in deinem Zeitrahmen & exklusive Facebook-Gruppe zum Austausch und gegenseitigen Support. Schnelles Feedback auf Deine Fragen per Email oder WhatsApp.

Erfahre, wie ich Schritt – für – Schritt „Endlich Migränefrei“ geworden bin. Die Anleitungen helfen Dir: Von der Linderung deiner Beschwerden, bis hin zur Vorbeugung neuer Attacken.

Ernährung, Stressreduktion, Prävention & Yogatherapeutisches Wissen rund um ganzheitliche Entspannung des Körpers und deines Nervensystems.

Entdecke mehr...

endlich migränefrei anke schneider coaching yogatherapie Verfolge Deine eigenen Ziele für mehr Erfüllung und Migränefreiheit

Verfolge Deine eigenen Ziele für mehr Erfüllung und Migränefreiheit

Das Streben nach Erfolg kann wie ein harter Kampf erscheinen. Wahrscheinlich strebst Du nach denselben Dingen wie alle anderen. Und derjenige, der das Ziel erreicht, ist derjenige, der am härtesten kämpft. Dies ist als das „Hamsterrad“ bekannt. Für viele Menschen kann dieses Hamsterrad auch zur Ursache von gesundheitlichen Problemen wie Migräne werden.

Besonders heute, mit den sozialen Medien, scheint es einen bestimmten Standard dafür zu geben, was als akzeptables Maß für Erfolg gilt. Die ständige Vergleicherei und die Jagd nach Anerkennung auf Plattformen wie Instagram und Facebook können zusätzlichen Stress erzeugen, der Migräneanfälle begünstigt.

Weiterlesen »
anke schneider coaching migräne prävention und yogatherapie yoga bei migräne

Umgang mit Hohen Jobanforderungen und Natürliche Wege zur Migräneprävention

Hast du einen Chef, der nichts weniger als Perfektion erwartet? Der Umgang mit hohen Jobanforderungen kann herausfordernd sein, aber es ist nicht unmöglich. Es ist wichtig, Bewältigungsstrategien zu entwickeln, damit Stress dich nicht überwältigt. Tatsächlich kannst du lernen, mit dem Stress hoher Jobanforderungen so umzugehen, dass du effektiver bei deiner Arbeit wirst!

Weiterlesen »

Hol mehr aus deiner Migränebewältigung heraus mit mentaler Vorbereitung

Sich auf die Bewältigung von Migräne vorzubereiten erfordert mehr als nur das Aufsetzen eines Kühlkissens und das Schlucken einer Schmerztablette. Es gibt auch einen mentalen Aspekt. Du musst deinen Geist genauso vorbereiten wie deinen Körper.

In vielerlei Hinsicht ist es deine Einstellung, die mehr als deine körperlichen Reaktionen darauf entscheidet, wie du mit Migräne umgehst und ob du einen konsistenten Ansatz verfolgen kannst, um sie zu bewältigen und vorzubeugen.

Weiterlesen »

Natürliche Wege zur Migräneprävention – 10 Tipps ohne Medikamente

Natürliche Wege zur Migräneprävention:
Ein umfassender Blick auf die Neurologie und Top 10 Tipps ohne Medikamente
Migräne ist mehr als nur Kopfschmerzen. Es handelt sich um eine neurovaskuläre Störung, bei der sowohl das Nervensystem als auch die Blutgefäße beteiligt sind. Der Startpunkt einer Migräneattacke liegt oft in der Aktivierung der Trigeminusnerven, die für die Versorgung von Gesicht und Kopf verantwortlich sind. Diese Aktivierung setzt eine Reihe von Ereignissen in Gang, darunter die Freisetzung von Entzündungsmediatoren.

Weiterlesen »
4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

4 Tipps, wie du in den chaotischsten Situationen Frieden finden kannst

Wir alle erleben von Zeit zu Zeit chaotische Situationen. Es ist herausfordernd, während einer bedeutenden Lebensveränderung oder an einem normalen Tag, der schief zu gehen scheint, Frieden zu finden. Egal, wer du bist oder was du tust, das Leben wird immer seinen Anteil an Chaos haben. Du weißt vielleicht nicht, wohin du dich wenden sollst oder was als Nächstes zu tun ist, und das ist völlig normal.

Weiterlesen »

5 Entspannte Möglichkeiten, deine Freizeit mit Fokus auf Migräneprävention zu verbringen

So sehr du auch deine Arbeit liebst, ist es entscheidend, etwas Freizeit einzuplanen. Das bedeutet, du schaltest ab, lädst deine Batterien auf und bereitest dich auf den nächsten Arbeitstag vor.

Wenn du ständig arbeitest, ohne die Möglichkeit, richtig abzuschalten, wirst du wahrscheinlich an eine emotionale Grenze stoßen und Burnout erleben. Du riskierst die Motivation zu verlieren und könntest sogar anfangen, deine Arbeit zu verabscheuen.

Weiterlesen »

Melde Dich hier zu meinem Newsletter an